Ameisenmännlein

Hier noch eine weitere wunderbare Kinderzeichnung, die ich dieses Jahr zu Weihnachten umsetzen durfte. Ich nenne das kleine Kerlchen mit dem tollen Gesichtsausdruck das “Ameisen-Männlein” wegen des dreiteiligen Körpers. In solchen Momenten frag ich mich immer, wie die Kids auf so eine Körperlichkeit kommen? ? Oder ist das untere einfach der Po?

Ich liebe diesen verwegen, verschmitzt schüchternen Ausdruck, da steckt soooooo viel drin!

Jedenfalls, wie es sich für Ameisenmännlein so gehört, kommen die natürlich immer in gleichartiger Mehrzahl daher – nicht verwunderlich also, daß ich dieses Mal gleich zwei davon kreieren durfte ?


Übrigens: Ein paar Infos und FAQ über die Entstehung eines Skizzenmonsters findest Du hier!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Googel Analytics rauswerfen! Hier klicken um dich auszutragen.